Möbelmeile

Wo gute Möbel zuhause sind.

Die MÖBELMEILE ist ein Verbund führender Möbelhersteller in den Segmenten Wohnen, Schlafen, Speisen, Garderoben, Büro und Kinderzimmer. Alle Unternehmen haben in der Region Ostwestfalen ihren Sitz oder eine Vertriebsniederlassung und präsentieren in eigenen Showrooms auf insgesamt über 20.000 m² ihre hochwertigen Möbelkollektionen. In der gesamten Bandbreite und mit viel Liebe perfekt inszeniert.

Unter den Mitgliedern finden sich Unternehmen mit über 100-jähriger Tradition sowie auch sehr erfolgreiche Newcomer. Der Ursprung der MÖBELMEILE liegt dabei über 20 Jahre zurück. Damals begann alles mit fünf regional ansässigen Möbelherstellern, die ihre Marketingmaßnahmen bündeln wollten. Aus dieser Überlegung entstand der Interessen-Verbund der MÖBELMEILE.

Mit hoher Attraktivität gemeinsam mehr erreichen – das ist Leitidee der MÖBELMEILE. Das gemeinsame Ziel dabei ist es, Menschen in die Möbelregion Ostwestfalen einzuladen, um Produkte, Ausstellungen und die Leistungsfähigkeit der Unternehmen persönlich kennenzulernen.

In gemeinsamen Veranstaltungen, Kampagnen und Arbeitsgruppen werden immer wieder neue Ideen und Angebote entwickelt, um Möbelhändler aus aller Welt den zentralen Marktplatz hochwertiger Möbelhersteller mitten in Deutschland näher zu bringen. Und so ist die jährlich im Herbst stattfindende MÖBELMEILE Hausmesse mittlerweile ein fester Pflichttermin bei deutschen und auch ausländischen Einkäufern.

MÖBELMEILE erleben

Hausmesse – vom 16. bis zum 20.09.2018

Im Herbst jeden Jahres öffnen alle Mitglieder der MÖBELMEILE dem internationalen Fachpublikum eine ganze Woche lang ihre Showrooms. Die Hausmesse der MÖBELMEILE ist der zentrale Anlaufpunkt für ein internationales Publikum, um die neusten Trends und Innovationen der nächsten Möbelsaison persönlich zu sichten und zu erleben. Zeitgleich finden auch die Fachmessen MOW und Küchenmeile A30 statt und insgesamt präsentieren dann über 600 Hersteller in der Region Ostwestfalen die Neuheiten für die kommende Saison.

365 Tage Showrooming

Die Showrooms und Unternehmen der MÖBELMEILE stehen Fachbesuchern das ganze Jahr offen. Stimmen Sie einfach einen Termin mit uns ab und Sie erleben die aktuellen Sortimente der Hersteller in ihrer gesamten Bandbreite. Durch die unmittelbare Nähe der Showrooms zum Firmensitz und den Produktionsstätten der Mitglieder erhalten Besucher zudem einen umfassenden Einblick in die gesamten Geschäftsprozesse und lernen die Unternehmen im Detail kennen.

Schulungen & Trainings

Für die Qualifizierung der Vertriebsmitarbeiter finden das ganze Jahr über Schulungen und Trainings bei zahlreichen unserer Mitglieder statt. Hier lernen die Mitarbeiter und Fachverkäufer aus dem Handel die Produkte, die Ausstellung, die Produktion und die Ansprechpartner des jeweiligen Unternehmens kennen. Eine ideale Basis für einen späteren Verkaufserfolg der Produkte.

Lage / Mitglieder

moebelmeile europa owl

Zentral in Europa und in der Mitte Deutschlands hat die Möbelmeile Ihre Heimat in der Region Ostwestfalen, dem Herzen der deutschen Möbelindustrie. In einem engen Radius um den westfälischen Ort Rietberg präsentieren sich die 17 Mitglieder der MÖBELMEILE in 10 Showrooms mit insgesamt mehr als 20.000 m² Ausstellungsfläche.

Möbelregion Ostwestfalen

Rund ein Drittel aller der in Deutschland produzierten Möbel werden in Nordrhein-Westfalen, schwerpunktmäßig in Ostwestfalen-Lippe, hergestellt. Der Gesamtumsatz liegt bei über 6 Milliarden Euro, den tausende Mitarbeiter in über 250 Betrieben erwirtschaften. Hinzu kommt eine breit gefächerte Zulieferindustrie. Ein weltweit einmaliges Möbelcluster mitten in Europa, im Zentrum Deutschlands gelegen. Das Herz der deutschen Möbelindustrie schlägt daher in Ostwestfalen.

Die Möbelregion in Zahlen:

  • Über 250 Betriebe

  • Über 30.000 Beschäftigte

  • Über 6 Mrd. € Gesamtumsatz

  • Steigende Exportquoten in den letzten Jahren

Trotz aller Widrigkeiten bleibt die Möbelwirtschaft ein wichtiges Kompetenzfeld in Deutschland. Erfolgsfaktoren waren und sind dabei Verfahrens- und Produktinnovationen, mit denen hochspezialisierte und qualitativ anspruchsvolle Leistungsangebote in den Markt gebracht werden. Der Erfolg dieser Maßnahmen zeigt sich deutlich in der Steigerung der Exportquote über die letzten 10 Jahre. Dabei sind die Niederlande, Österreich, die Schweiz und Frankreich die vier größten Exportmärkte für den Handel mit Möbeln.

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten mit uns in Kontakt treten? Nutzen Sie ganz einfach das Kontaktformular.
Wir helfen Ihnen gerne und melden uns umgehend bei Ihnen.

Name *
Bitte geben Sie Ihren Namen an.

E-Mail *
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.

Firma *
Bitte tragen Sie Ihre Firma ein.

Nachricht *
Bitte eine Nachricht eintragen.

Bitte bestätigen Sie dieses Feld.